Damenfahrt des Kreisschützenverbands Braunschweig nach Hamburg

Um 7 Uhr fuhren wir mit 2 Bussen und 110 Frauen des Kreisverbandes Braunschweig zur Damenfahrt nach Hamburg. Der SC 69 Rüningen reiste mit 8 Damen mit. Leider konnte Erika aus Krankheitsgründen die Fahrt nicht mitmachen. Die dreistündige Fahrt ging schnell vorbei, da im Bus eine großartige Stimmung herrschte. Der mitgebrachte Sekt wurde immer wieder nachgeschenkt, was die ohnehin schon gute Laune erheblich steigerte. Auf der Hälfte der Strecke erzählte unsere Inka allen Damen etwas Historisches über die Hansestadt Hamburg und an welchen Stellen in der Geschichte es Parallelen zur Hansestadt Braunschweig gab. Vielen war unbekannt, dass Braunschweig mal ein Opernhaus auf dem Hagenmarkt hatte und dass daraus das noch heute exzitierende Staatsorchester Braunschweig hervorging, welchesübrigens bald in der Elbphilharmonie gastiert.

In Hamburg ging es dann auf die MS Princess, die uns rund drei Stunden im Hafengebiet umherfuhr. Die Fahrt wurde von einem ganz großartigen Büffet begleitet, das spektakulär aus dem Schiffsboden nach oben fuhr. Neben der Elbphilharmonie konnten wir auch einen Blick auf Mary Poppins und ein Schiff der AIDA werfen.

Im Anschluss an die Schiffsrundfahrt konnten wir noch 2 ½ Stunden die Hamburger City erkunden, bevor es wieder auf die Rückfahrt ging. Leider ist in der Kürze der Zeit kein richtiges Shopping möglich, da man sich nicht zu weit vom Bus entfernen möchte. Aber wer das möchte, kann ja noch einmal allein nach Hamburg kommen, das immer eine Reise wert ist.

 

 

Posted in Allgemein | Leave a comment

SC69er Herrenabend „Zum wilden Keiler“ in Bortfeld

Nach kurzfristiger Planung fanden sich 11 Männer zum Abendessen in Bortfeld ein. Die Plätze wurden in der Gaststätte „Zum Wilden Keiler“ vorab reserviert.

Nachdem die ersten Getränke unseren Durst löschten, trug Peter ein paar kleine Männerverse vor. Bei so viel Lachen, war das Bestellen aus der Speisekarte nicht so einfach. Nach kurzer Zeit wurden die Gerichte serviert. Schnitzel in verschiedenen Versionen und Sauerfleisch mit Bratkartoffeln waren einfach der Hit. Super lecker, große Portionen und sehr zartes Fleisch einfach klasse.

Nach einigen Stunden in lockerer Gesprächsrunde mit mehreren kleinen und großen Getränken, verließen wir die Gaststätte. Wir waren uns alle einig, die Gasstätte „Zum wilden Keiler“ können wir auf jeden Fall weiter empfehlen.

Die Planung für den nächsten Abend hat auch schon begonnen. Wir SC69er freuen uns darauf.

Posted in Allgemein | Leave a comment

Damenessen im „Restaurant Helena“

Am Donnerstag den 15.11. um 18:30 Uhr, traf sich die Damengruppe des Vereins zum Essen im Restaurant Helena in Abbenrode! Mit der Auswahl des Restaurants wollte die Damenleitung unserer Schützenschwester Lonny entgegenkommen, die nur 2 km weiter in Destedt wohnt. Zur Erinnerung, bei unserem letzten Essen, kam Lonny 1 ½ Stunden später, weil sie das Restaurant in Braunschweig nicht gefunden hatte! Das wollten wir „Rüninger“ nun besser lösen. Ein herzliches Dankeschön geht an die Fahrerinnen Julia und Michelle, die uns zielsicher zum Restaurant gefahren haben. Leider konnte Ursel nicht an der Veranstaltung teilnehmen, da sie nach einem schweren Sturz dazu noch nicht in der Lage ist. Wir wünschen ihr an dieser Stelle gute Besserung. Aus der Damenkasse erhielt jede Einzahlerin einen Zuschuss zum Essen, von dem es sich gleich doppelt gut schlemmen ließ. Die Gespräche am Abend waren bunt gemischt und abseits vom Schießsport. Wir haben einen wunderschönen Abend in einer großartigen Atmosphäre erlebt, den wir gerne im nächsten Jahr wiederholen möchten.

Posted in Allgemein | Leave a comment

Rüninger Team Luftpistole weiter auf dem 2. Gruppenplatz in der Kreisliga BS

Nach einem etwas holperigen Anfang im 1. Durchgang bei unserem Heimwettkampf brachte der nächste eine solide Leistung der Mannschaft.

Am 15. November traf sich unsere komplette Mannschaft auf dem Schießstand in Querum, wo der BSSV seine Heimat hat. Alle waren fit und brannten auf den Wettkampf. Einige gute Ergebnisse standen vom BSSV schon auf dem Ergebniszettel. Fast geschlossen belegte unsere Mannschaft die Stände. Leider fiel bei Ergest am Anfang die Elektronik seines Schießstandes aus. Danach kam er nicht so in seinen Rhythmus, was sich auf sein Ergebnis niederschlug. Der Rest der Mannschaft war mit der erbrachten Leistung zufrieden.

Olaf 355 Ring            Volker 352 Ring        Simon 352 Ring     Sebastian 350 Ring    Ergest 335 Ring

Nachdem TB Bortfeld zu diesem Wettkampf auch komplett mit 5 Mann vor Ort war und den Schießstand verließ, standen die Ergebnisse fest. Wir erhielten unseren Ergebniszettel. Trotz einer guten Mannschaftsleistung haben wir es wieder nicht geschafft, den BSSV zu besiegen und ihm einen Liga-Punkt zu entführen. Die starke Leistung spornt uns Rüninger nun noch mehr an, um im dritten Durchgang den Sieg zu erreichen.

Wir saßen danach noch eine Zeit zusammen und füllten die verbrannten Kalorien mit ein paar Gerstenkaltschalen wieder auf. Es war wieder ein schöner Wettkampfabend.

Markus Schwieger

Posted in Wettkampfberichte | Leave a comment

Unsere Neuen im Bezirksliga–Luftgewehr-Team schlagen zu:

Thomas Krah

Ein alter Bekannter in unserem Verein. Nach vier Jahren Auslandsaufenthalt ist er wieder im Lande und hat sofort zu seinem alten Verein gefunden. Nach einigen Trainingseinheiten ist Thomas wieder fast auf seinem hohen Leistungslevel angekommen. Das bestätigt er nicht nur im Training sondern  auch in seinen bisher vier Wettkampfeinsätzen mit 378, 375, 379 und 384 Ring.

 

Edgar Steckel

Ein Rüninger, der viele Jahre für die Braunschweiger Schützengesellschaft Wettkämpfe in den verschiedensten Ligen bestritten hat. Jetzt freut er sich seit einigen Wochen mit uns regelmäßig zu trainieren und schöne Trainingsabende zu verbringen. Auch in seinen vier Wettkampfeinsätzen startet er kräftig mit 367, 369, 380 und 375 Ring durch.

Wie wir meinen, zwei starke und klasse Sportler, die super in unser Team passen.

 

Posted in Wettkampfberichte | Leave a comment