SC69er Sportschützen räumen bei der Kreismeisterschaft 2020 Luftdruckwaffen kräftig ab

Posted in Allgemein | Leave a comment

Da ist das Ding – 1. Platz in der Bezirksliga Luftgewehr

Posted in Allgemein | Leave a comment

Norderstedt Open 2020

Nachdem wir im Dezember mit acht Schützen (Julia S, Julia E., Janine, Thomas D., Thomas K., Christian, Robert und Tatyana) die Qualifikation zu den Norderstedt Open geschossen hatten, war die Anspannung groß, wer es wohl geschafft haben könnte. Zum einen ging es darum, einen sehr guten Teiler zu haben und zum anderen musste auch die Ringzahl mit den 40-Schuss gut sein. Zum ersten Trainingsauftakt im Januar konnte Markus verkünden, dass sechs Schützen die Qualifikation geschafft hatten. Leider musste Thomas K. sich am Abend vorher krank melden. Dadurch rückte Tatyana nach. Markus setzte diesmal nur eine Trainingseinheit an, in der alle Schützen die Abläufe des Ausscheidungsschießens trainieren und verinnerlichen mussten.

Am 25.01. ging es um 8 Uhr los in Richtung Norderstedt, was nach guten 2 ½ Stunden erreicht war. Mit von der Partie, war auch Angelika. Sie wollte ihre Sportschützen auch tatkräftig unterstützen. Um 12 Uhr wurde in einer Qualifikation mit 10 Schuss die Teilnahme am A- oder B Finale gegeneinander ausgeschossen. Für das A-Finale konnten sich Tatyana, Christian und Robert qualifizieren. Julia und Janine gingen in das B-Finale. Nun hieß es auf das B-Finale bis 16 Uhr zuwarten. Dieses konnte Julia mit großem Abstand für sich entscheiden. Janine belegte den 4. Platz. Nun hieß es wieder warten, da der Zeitraum zwischen dem B- und dem A-Finale mehr als vier Stunden betrug. Wir haben uns alle unterschiedlich beschäftigt: Einige schnappten frische Luft bei einem Spaziergang, andere spielten und erzählten. Markus war eher in der Wettkampfhalle zu finden wo er die verschiedenen Finals anschaute. Um 20:45 Uhr ging endlich das A-Finale los, was sich für unsere Schützen wieder als sehr spannend erwies. Christian erreichte den 5. Platz und Robert den 4. Platz, Tatyana konnte sich den 3. Platz erkämpfen.

Es war 22:30 Uhr als wir uns auf den Heimweg nach Braunschweig machten. Bei McDonald´s kehrten wir dann um 24 Uhr ein.

Gratulation an alle, die dabei waren und die Norderstedt Open 2020 für den SC 69 Rüningen zu einem tollen Erlebnis  gemacht haben!

Posted in Allgemein | Leave a comment

Bezirksligateam SC69 Rüningen führt weiterhin die Liga an

Am Sonntag starteten unsere Sportschützen in Richtung Hildesheim. Der Schützenverein SV Groß Giesen richtete auf der Schießanlage in Gr. Förste seinen Heimwettkampf aus.

Nach dem wir uns mit der Anlage vertraut gemacht hatten, stellte Markus seine Mannschaft mit Christian, Thomas K., Robert, Edgar und Janine auf den Wettkampf gegen unsere Freunde vom Freischütz Rautheim ein. Leider lief es dann an der Feuerlinie etwas anders als geplant. Und wir konnten gerade noch 4:1 gewinnen.

Nach der Mittagspause bereiteten wir uns wie immer positiv auf den Durchgang gegen Gastgeber Groß Giesen vor. Wie von Markus vorher schon geplant setze er für Janine jetzt Tatyana ein. Aber auch in diesem Match gab es an einigen Positionen Probleme mit der Umsetzung und wir gewannen nur mit 3:2.

Ersatzschütze Thomas D. fand das tatenlose Zusehen schlimmer, als selber an der Feuerlinie zu stehen.

In beiden Durchgängen gab es bei uns auf zu vielen Positionen Probleme. Die Trainingsschnitte der letzten Wochen wurden bis auf wenige Ausnahmen nicht erreicht. Jeder versuchte mit den antrainierten Methoden das Beste aus seinem Wettkampf zumachen. Dem einen geling es mehr, dem anderen weniger. Durch das disziplinierte Arbeiten wurde aber schlimmeres verhindert.

In der Tabelle stehen wir nun mit 10:0 Mannschaftspunkten an der Spitze und haben jetzt schon das Ticket für das Aufstiegsschießen zur Landesliga in Hannover gelöst.

Fazit: Das antrainierte muss bei allen anstehenden Wettkämpfen bestmöglich umgesetzt werden. Wir arbeiten daran und freuen uns auf die kommenden Wettkämpfe und nicht nur auf die anschließenden Hamburger bei McDonalds. Weiter, weiter, immer weiter…..

Posted in Wettkampfberichte | Leave a comment

Anschießen 2019 beim SC 69 Rüningen

Es geht schon wieder los, es fängt schon wieder an!

Bei SC 69 Rüningen geht es traditionell mit dem Anschießen in das neue Jahr los, bei dem ein Preis ausgeschossen wird. Der Schießstand war so voll, das auf freie Trainingsplätze gewartet werden musste.

In diesem Jahr war der beste Teiler gefragt, den Julia Eissele mit einem 43 Teiler abliefern konnte. Auf die Siegerin wartete eine bunte Tüte, die bestückt mit Schokolade und Sekt war.

Bei unseren Kids, entschied Sveti Makarev das Schießen ganz knapp vor Levi für sich. Auch hier gab es eine bunte Tüte allerdings „nur“ mit Schokolade.

So die ersten Preise sind verteilt, hoffen wir, dass es in diesem Jahr wieder so erfolgreich weiter geht wie im letzten, wo viele Pokal und Titel ihren Weg nach Rüningen gefunden haben.

Inka Schlaak – 1. Schießsportleiterin

Posted in Allgemein | Leave a comment