SC69er Sportschützen starten super in die neue Bezirksligasaison

Pünktlich um 8:15 Uhr, startete die Mannschaft  in Richtung Vöhrum bei Peine. Nach dem krankheitsbedingten Ausfall von Janine, rutschte Thomas D. in die Mannschaft. Eddi stand zur Reserve bereit. So ergaben sich für die folgende Position laut der Setzliste:

1. Christian Zierz, 2. Thomas Krah, 3. Thomas Däneke, 4. Tatyana Makreeva und 5. Robert Jaschniok

Die kleine Fangruppe von Tatyana (Georgi und Svetoslav) waren auch schon sehr gespannt wie die Rüninger den Wettkampf bestreiten werden. Ein Teil unserer Sportschützen hatten sich am Wochenende vorher, beim Heimwettkampf der Braunschweiger Schützengesellschaft in der 1.Bundesliga Luftgewehr, noch etwas Motivation geholt und noch einige technische Kleinigkeiten abgeschaut.

[foogallery id=”4308″]

Nach einer lockeren und intensiven Vorbereitung, konnte der Wettkampf starten. Schnell zeichnete sich ab, dass bei allen die ungefähren Ergebnisse der letzten Trainingseinheiten erreicht werden würden. Der Wettkampf wurde konzentriert abgearbeitet und am Ende hatte jeder seinen Einzelpunkt gewonnen.

Julia und Markus waren sich einig, so kann es bei den nächsten Wettkämpfen weitergehen, wobei alle noch einige Ringe mehr zulegen können. Auch die anderen Sportschützen unseres Teams freuen sich schon auf die nächsten Begegnungen, um auch ihre Trainingsleistungen im Wettkampf unter Beweis stellen zu können.